Lübesse vernetzt
 

Dr.-Ernst-Alban-Schule Regionale Schule mit Grundschule

Vorschaubild

Schulstraße 5
19077 Rastow

Telefon (03868) 300683
Telefax (03868) 292

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.schule-rastow.de

Vorstellungsbild

Die Dr.-Ernst-Alban-Schule Rastow ist als Regionale Schule mit Grundschule die örtlich zuständige Schule

 

für Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4
im Bereich des ehemaligen Amtes Rastow (Gemeinden Rastow mit den Orts-
teilen Fahrbinde und Kraak, Sülstorf mit den Ortsteilen Sülte und Boldela,
Lübesse mit den OT Hasenhäge und Ortkrug und Gemeinde Uelitz)

 

für Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 10
im oben genannten Bereich, erweitert um die Gemeinden Wöbbelin mit dem
Ortsteil Dreenkrögen und Lüblow mit Ortsteil Neu Lüblow.

Daraus ergibt sich die Zielstellung, für einen möglichst großen Anteil der schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen im Einzugsbereich eine optimale Schulbildung in Wohnortnähe zu ermöglichen.


Bereits bei der Umwandlung der ehemaligen POS in eine Realschule mit Grund- und Hauptschulteil im Zeitraum 1990/91 und bei der Namensgebung wurde diese Zielstellung von der Schulleitung gemeinsam mit der Schulkonferenz und dem Schulträger erarbeitet und bestätigt.


Der Name Ernst Alban steht für eine an humanistischen Idealen und den Erfordernissen der Zeit orientierte Persönlichkeitsbildung und bestimmt damit wesentlich das Programm und Profil der Schule.


Unsere Absolventen mit den Abschlüssen Mittlere Reife und Berufsreife sollen befähigt sein, eine Berufsausbildung erfolgreich zu durchlaufen. Dafür ist neben einer rechtzeitigen und langfristigen Berufsorientierung wichtig, die Grundlagen für eine Ausbildung in den unterschiedlichsten Berufen zu schaffen. Neben der Vermittlung solider Kenntnisse und Fähigkeiten in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch gehört deshalb eine möglichst vielseitige, ausgewogene und fächerübergreifende Bildung in den naturwissenschaftlich-technisch, gesellschaftswissenschaftlich sowie musisch-künstlerisch orientierten Fächern zum Programm. Dabei bieten der Wahlpflichtunterricht und verschiedene Arbeitsgemeinschaften, Sportgruppen, Projekte und Kurse im Rahmen der Offenen Ganztagsschule den Schülern die Möglichkeit, in bestimmtem Rahmen eigene Schwerpunkte zu setzen.


Das vorhandene Lehrerkollegium sowie die baulichen und ausstattungsmäßigen Gegebenheiten bieten dafür gute Voraussetzungen. Es sind gut ausgestattete Fachkabinette für die Fächer Biologie, Chemie, Physik, Geographie, Kunst, Musik, Hauswirtschaft, Technik, Werken, Informatik vorhanden.


Seit 1990 sind viele Möglichkeiten für eine aktive Freizeitgestaltung in den Räumen der Schule geschaffen bzw. ausgebaut worden. So verfügt die Schule seit zwei Jahren über einen Schülerklub, der auf Initiative des Schulvereins gegründet und gestaltet wurde und durch eine hauptamtliche Jugendpflegerin betreut wird. Im Rahmen der Klubtätigkeit haben die Schüler die Möglichkeit, sich mit bestimmten Projekten auf verschiedenen Gebieten zu befassen (wie z. B. Bachprojekt, Schülerzeitung, Schul-Homepage), Sport zu treiben oder auch nur einfach "abzuhängen". Eine langjährige Tradition hat die Schülerbibliothek.

Mit der Dr.-Ernst-Alban-Schule Rastow steht für die Kinder und Jugendlichen im nördlichen Teil des Amtsbereiches Ludwigslust-Land eine Bildungsstätte zur Verfügung, die nicht nur einem hohen Anspruch an die Bildungs- und Erziehungsarbeit gerecht wird, sondern ihren Schülern auch einen hohen Identifikationsgrad bietet.

 

Die Erhaltung und weitere Ausgestaltung dieser Schule ist deshalb für die Lebensqualität im Amtsbereich von sehr hoher Bedeutung.

 

(Quelle: schule-rastow)

Grundschule